Linedancenachmittag mit Gästen im Bürgerhaus Stammheim

17. September 2019

Zu einem gemeinsamen Training hatte der TSC Rot-Gold Büdingen mit Tanzkreis Echzell seine Linedancegruppen an einem der letzten Sonntage ins Bürgerhaus Stammheim eingeladen. Die LD-Gruppen des Vereins tanzen regulär immer an verschiedenen Orten, zu unterschiedlichen Zeiten und mit jeweils anderen Trainern. Und daher war schon lange der Wunsch geäussert worden, einmal gemeinsam zu trainieren, und auch um sich besser kennen zu lernen. Als Gäste waren dazu auch Gruppen von benachbarten Vereinen aus Nidda und Friedberg eingeladen worden, und weil man sich  von verschiedenen Country-Veranstaltungen bereits auch schon kennt.

Gemeinsam machte es allen einfach mehr Spass

Sportwart Erich Mäser begrüsste die Anwesenden und über gab dann an Dagmar Heinze, Trainerin der LD-Gruppe Bingenheim des TSC Rot-Gold. Sie hatte eine Playliste der Musiktitel und Tänze zusammengstellt. Da blieb kaum einer sitzen, und alle tanzten bis in den frühen Abend. Mitgebrachte Speisen und Getränke dienten in den Tanzspausen der Erfrischung und Stärkung.

„Das war mal wieder eine gelungene Veranstaltung und bedarf unbedingt der Wiederholung“, so konnte man immer wieder hören.

Scroll Up

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen