Neujahrsempfang 2019

14. Januar 2019

Der Neujahrsempfang 2019

Der Neujahrsempfang des TSC Rot-Gold Büdingen mit Tanzkreis Echzell fand  am Sonntag, dem 13.01.2019, ab 11.00 Uhr, in der Horlofftalhalle, Am Preulen 1, in Echzell statt. Rund 90 Mitglieder und Gäste hatten sich in dem stilvoll hergerichteten Großen Saal eingefunden, darunter auch der Bürgermeister der Stadt Büdingen, Herr Erich Spamer, sowie der Hausherr, der Echzeller Bürgermeister Wilfried Mogk mit Gattin. Vom benachbarten TSC Schwarz-Gelb Nidda waren die 1. Vorsitzende, Frau Lena Kraft sowie ihr Stellvertreter, Herr Robert Kotzmann mit Gattin, der Einladung gefolgt.

Der 1. Vorsitzende des TSC Rot-Gold, Herr Helmut Stamm, begrüßte in seinem kurzen Grußwort die Mitglieder und Gäste. Danach wurden von ihm und Sportwart Erich Mäser die Urkunden und Abzeichen an die Teilnehmer des Deutschen Tanzsportabzeichens überreicht, das im vergangenen November stattgefunden hatte. Danach konnten sich alle am äußerst schmackhaften Buffet, das von der Restauration der Horlofftalhalle bereitgehalten wurde, ausgiebig bedienen.

Den Nachmittag gestalteten verschiedene Gruppen des eigenen Vereines mit diversen Beiträgen. Die Hobbygruppe Echzell-Bisses, die montags vom Ehepaar Kraft betreut wird, trug eine Jive-Choreografie vor. Danach bevölkerte die Linedancegruppe Echzell-Bingenheim unter der Leitung von Dagmar Heinze und Engelbert Bauer das Parkett und zeigen fünf Tänze aus ihrem vielfältigen Repertoire. Dass unser Verein seit diesem Jahr wieder 2 neue Standard-Turnierpaare hat erfuhren die Gäste danach von Moderator Erich Mäser. Er stellte das Ehepaar Gabriele und Rainer Storch, Senioren D-Klasse, sowie Julia Fuchs mit Partner Patrick Niewiak, Hauptgruppe vor, die beide im Februar ihre ersten Turniere tanzen wollen.

Nachdem auch die Gäste die Möglichkeit zum Tanzen genutzt hatten führte Trainerin Inge Sieber die Linedancegruppe aus Büdingen-Rohrbach in den Saal. Die Gruppe präsentierte 4 Tänze Linedance zu den Klängen von Westerngeige und steel guitar. Das Ende des Showblocks wurde von der Gesellschaftstanzgruppe Echzell-Bisses, die jeweils am Freitagabend trainiert, gestaltet. Zwei New Voque-Tänze zu Walzer- bzw. Quickstep-Musik gehören ebenso zu ihrem Repertoire, wie auch der als Zugabe getanzt Walzer zu dem Musiktitel „Sie ist nicht wie du“ von Udo Jürgens.  Ganz spontan eroberten danach alle Linedancer, darunter auch Gäste von den „Colorado Rangers“, sowie alle anderen Tanzbegeisterten  die Fläche zu einem gemeinsamen großen Finale.

Ein gelungener Nachmittag neigte sich dem Ende. Mit einem Blumengebinde bedankte sich der 1. Vorsitzende des Rot-Gold Büdingen bei der Wirtin der Horlofftalhalle für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünschte ihr, da sie das Haus zum April mit ihren Mitarbeitern abgeben wird, alles Gute für die Zukunft.

Helmut Stamm begrüßt die Gäste
Die Lindance-Gruppe Rohrbach
Die Gesellschaftsgruppe montags mit Trainerehepaar Kraft beim Jive
Gut besucht war der Neujahrsempfang 2019
New Voque zu Walzerklängen – Die Gesellschaftsgruppe freitags
Tanzen seit vielen Jahren in Echzell-Bingenheim unter der Leitung von Engelbert Bauer und Dagmar Heinze
Das Finale. Eine bunt gemischte Gruppe, aber alle tanzen mit.
Scroll Up

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen