Rot-Gold Ball 2016 „Reise durch Europa“

1. Mai 2016

„Weltoffen, grenzenlos, freundlich“, mit diesen Worten überschrieb der Kreis Anzeiger seinen Bericht zum Rot-Gold Ball 2016.

Und in der Tat, das Programm, welches die Organisatoren für den Ball 2016 unter dem Titel “Reise durch Europa“ zusammengestellt hatten, war wirklich europäisch-international geprägt.

Den Auftakt ins Programm übernahm die Hobbygruppe Echzell mit einem „Alphawalz“ Dann führte die Reise kreuz und quer durch Europa, mal ging es mit Ana Christina Munios Rodriguez und ihrer Gitarristin Puneh Farhani zum Flamenco in den Süden, mal mit dem internationalen Tanzensemble „Slawia“ zur Mazurka ins östliche Polen. In original bunten und teilweise handgestickten Trachten präsentierte die Gruppe unter der Leitung ihrer Trainerin Dagmar von Garnier Volkstänze aus dem Osten von Europa. In einem schier endlos wirkenden Repertoire an Tänzen ging es durch Ungarn, Rumänien, Tschechien, Russland, über Isreal bis nach Italien. Das Publikum war mitgerissen, und viele Ballbesucher schlossen sich am Ende der Show in einer Tarantella gerne den Tänzerinnen und Tänzern an.

In den Nord-Westen unseres Kontinents ging es danach mit der irischen Volkstanzgruppe „Shannon Dancers“. Der aktueller Vize- und Deutscher Meister im „Hardshoedancing“ zeigte Stepdance in Vollendung.

Während in den Pausen zwischen den einzelnen Programmpunkten die Tanz- und Showband „Seven Up“ die Gäste auf der Tanzfläche in Schwung hielt, führten Sabine Seipel und Erich Mäser durch das bunte Programm.

Rot-Gold Ball 2016
Rot-Gold Ball 2016
Rot-Gold Ball 2016
Rot-Gold Ball 2016
Rot-Gold Ball 2016

Bilder privat

Scroll Up

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen